Erstmals bin ich bei einer offiziellen Meisterschaft über die 10 km-Strecke geschwommen und habe dabei mit 4:03,37 Std. den 2. Platz in meiner Altersklasse belegt.

 

Nun ja, mehr Teilnehmer waren mal wieder nicht in meiner Altersklasse am Start - insgesamt waren es 11 Starter. Erstaunlicherweise hatte ich einen 20-jährigen nur 6 Minuten vor mir. Gerechterweise muß ich sagen, dass ich auch in Kenntnis dieses kleinen Rückstands nicht in der Lage gewesen wäre, diesen Rückstand aufzuholen. Ich war einfach nur froh, die Distanz überhaupt geschafft zu haben und keinen wirklichen Einbruch gehabt zu haben. Damit habe ich mein insgesamt 4. Schwimmen über diese Distanz beendet - nur beim Schwimmdings in der Saar 2015 war ich in 3:46 Std. schneller - allerdings im Neoprenanzug. Meine "Badehosenbestzeit" von Mettlach 2016 mit 4:08,14 Std. konnte ich somit um fast 5 Minuten unterbieten. In Neuruppin 2010 hatte ich einen Hungerast und kam völlig geschwächt nach 4:25,49 Std. ins Ziel.