Als bisher erst 20. Staffel konnte Harald Weyh zusammen mit seinem Partner Peter Wortelker die Straße von Gibraltar in der Zeit von 4:49 Std. überqueren.

Die Meerenge von Gibraltar hat zwar nur eine Breite von knapp 14 km, aber aufgrund der starken Strömung musste das Duo 19 km schwimmen.

Harald bewältigte dabei die erste und dritte Stunde und die restlichen 49 Minuten, bis er den Felsen auf der afrikanischen Seite in Marokko berühren konnte.

Vor dem Start: von links: Harald Weyh, Anke Höhne und Peter "Karl" Wortelker ( Wir haben unsere 2er-Staffel zusammen mit der Soloschwimmerin Anke durchgeführt )

Harald links

Anke hat auf schwimmkalender.de einen schönen Artikel veröffentlicht: http://schwimmkalender.de/sk_documents/gibraltar2015.pdf